#sagnichts: comdirect und das Hashtag-Gewinnspiel

#sagnichts: comdirect und das Hashtag-Gewinnspiel

Auf der Social Media Week Hamburg war die comdirect dieses Jahr eine der Hauptsponsoren. Nicht nur durch Flyer oder Sitzwürfel wurde die Bank einem immer wieder vor das Auge gerückt, sondern hauptsächlich durch einen Hashtag auf der Social Wall: #sagnichts

So lief die Teilnahme ab

Dahinter verbarg sich ein Gewinnspiel, bei dem man 200€ gewinnen konnte. Die Anweisung war einfach:

Nichts sagen! Dich und diese Karte fotografieren.
Foto auf Instagram, Twitter oder Facebook mit #sagnichts und #smwhh posten.
Chance auf 5x 200€ haben!

Die Aktion wurde durch ein Promotionteam begleitet, das die Besucher aufforderte, mit einer Frage ihrer Wahl ein Selfie von sich zu schießen. An all den Locations lagen die Karten zusätzlich aus:

comdirect: Teilnahmekarten #sagnichts

Weitere Fragen waren:

Selfies vs. Profi-Fotos

Zahlreiche Fotos auf Twitter, Instagram und Facebook sind dabei entstanden, die dank der Hashtags #sagnichts und #smwhh leicht zu finden sind.

Tagboard: Hashtag #sagnichts

Quelle: Screenshot tagboard #sagnichts

Auffällig ist hierbei die Qualität der Fotos. Durch die Handy-Selfies gibt es unruhige Hintergründe, spiegelnde Brillen, unterbelichtete Bereiche und blasse Gesichter. Für eine Werbekampagne sind diese Fotos also eher untypisch.

Um dem ein bisschen gegenzuwirken, hatte die comdirect zusätzlich noch einen Photobooth aufgestellt. Realisiert wurde das über eventphotos Hamburg:

Und was da für Bilder rauskamen, kann sich schon direkt sehen lassen… Gut gelaunte Testimonials mit Requisiten, gut ausgeleuchtet vor sauberem Hintergrund. Aufbereitet mit der dazugehörigen Frage und dem Hashtag-/Logo-Abbinder wird daraus ein beinah CI-gerechtes Teilnehmerfoto.

Ein voller Erfolg?

Wie gut die Kampagne tatsächlich gelaufen ist, können wir nicht messen. Nach den Hashtags und der Verbreitung in den Social Media Kanälen zu urteilen, gab es innerhalb des Teilnahmezeitraums von einer Woche recht viel Zulauf. Zusendungen außerhalb der #SMWHH gab es nicht. Immerhin ist #sagnichts unter die Top Ten der Hashtags auf der Social Media Week gelandet. Mit 153 Tweets war er so der einzig gesponserte Tweet in der Liste, noch vor #wireinander der Techniker Krankenkasse.

Brandwatch: SMW Hamburg Buzz

Quelle: Screenshot des SMW Hamburg Buzz

Hinterlassen Sie einen Kommentar.