Instagram Fan-Seiten & die spannende Idee dahinter.

Screenshot von Instagram-Fan-Account moredagi

Eine riesige Instagram-Community entsteht – alle haben das gleiche Hobby & alle sprechen über eine ganz besondere Person.

Unsere Praktikantin Zoe hat uns einmal ihre ganz eigene Instagram-Fanseite gezeigt und schreibt euch nun ein paar Zeilen dazu.

Zoe erzählt …

Instagram, alle kennen es, alle benutzen es. Täglich gibt es hier knapp 60 Millionen Beiträge. Eine Menge davon kommen von „Fanaccounts“ oder auch „Fanpages“ genannt. Alle haben dasselbe Ziel, ihr „Idol“ (z.b. ein Star, Youtuber, eine Serie oder andere Personen) zu supporten. Sie bearbeiten Bilder, Memes und Videos, dies dauert manchmal Stunden oder auch Tage. Viele bauen sich so eine wirklich große Seite auf, mit vielen Followern oder vielleicht sogar einem Follow ihres Idols.

Ich habe mir die Youtuberin Dagi Bee ausgesucht und hier geht’s zu meinem Fan-Account.

Screenshot von Instagram-Fan-Account (Profil) moredagi

Der Instagram-Fan-Account “moredagi”. (Quelle: Screenshot Instagram moredagi)

Aller Anfang ist schwer.
Aber jeder fängt mal klein an, selbst die größten Seiten hatten einmal wenig Fans und die Betreiber am Anfang keine Ahnung vom Bearbeiten oder der Frage, was man auf einer Instagram-Fanpage eigentlich macht. Über die gesamte Zeit lernt man viel dazu. Fragen tauchen zu Beginn auf – wie: „Wie verwende ich bestimmte Programme? Welche Apps brauche ich, um bestimmte „Edits“ zu machen? Wie erstelle ich ein Video? Wie downloade ich Videos und Musik, um sie bearbeiten zu können?“. Meist bekommt man aber auch Hilfe von seinen „Internetfreunden“. „Internetfreunde“ sind Freunde, die sich nur über das Internet kennen. Die meisten lernen sich auf Instagram über ihre Fanpages kennen. Aus diesem Ganzen wird dann letztendlich ein Hobby für viele Nutzer.

Ein Wort von den Profis …
Im Rahmen des Projekts „genial-sozial“ war Zoe noch einmal einen Tag bei uns – und hat den Lohn, den sie für 6 Stunden Arbeit bei uns bekommen hat, einem sozialen Projekt gespendet.
Wir haben mit Zoe gemeinsam über Bearbeitungs-Apps, Recherche-Seiten und Instagram-Accounts gesprochen. Ihre ganz eigene Fan-Seite hat sie uns auch gezeigt und wer noch mehr zur ausgewählten Lieblings-Youtuberin von Zoe erfahren will, der findet hier alles zu Dagi Bee.

Danke Zoe!

Hinterlassen Sie einen Kommentar.