Alle schimpfen wie die Rohrspatzen – auf Twitter.

Alle schimpfen wie die Rohrspatzen – auf Twitter.

Zu Recht oder unbegründet? Schlechte Quartalszahlen, fallende Aktienkurse und immer wieder die Frage, was Twitter eigentlich für eine Daseinsberechtigung hat. Doch das Gezeter um Twitter ist wirklich unbegründet – denn sein Potential wird unterschätzt. Twitter – für viele Nutzer mittlerweile ein nicht mehr wegzudenkender Nachrichtenkanal.

Die zwei größten Pluspunkte: die Geschwindigkeit und die Komprimierung von Informationen. Und genau das unterscheidet Twitter auch von allen anderen sozialen Netzwerken. Die unglaubliche Geschwindigkeit und die Möglichkeit, Informationen auf 140 Zeichen zu übermitteln und diese auch zu erfassen. Und das wiederum macht sich auch beim mobilen Aspekt bemerkbar. Denn auch bei schlechter Datenverbindung kommen die kurzen und kompakten Tweets noch durch – während Facebook und Co schon schlapp machen. Twitter ist also der perfekte Kanal für kompakte, kurze, schnell zu verteilende und erfassbare Infos. Die zahlreichen Info können dabei durch Hashtags unkompliziert gefiltert und durchsucht werden. Wer also nicht viele Worte braucht und schnell etwas weitertragen will – der schießt mit Twitter den Vogel ab.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.